Home  ::   Kontakt  ::   Druckansicht  ::   LogIn  ::  

DVFB - Deutscher Vieh- und Fleischhandelsbund e.V.

Haus der Vieh- und Fleischwirtschaft
Adenauerallee 176 • 53113 Bonn • Tel.: 02 28 / 28 07 93 • Fax: 02 28 / 21 89 08
DVFB - Deutscher Vieh- und Fleischhandelsbund e.V.

Zum Anzeigen von
PDF Dokumenten:


Get Adobe Reader

 

Mit dem RSS-Feed
des DVFB e. V. auf dem
Laufenden bleiben:


 

Ihr Weg zu uns...
(Nur für Mitglieder)


Haus der Vieh und Fleischwirtschaft

 

Wir helfen Ihnen
bei Ihrem
Internetauftritt:


IntersoluteCMS
21.03.2020rss_feed

Erster ASP-Fall bei Hausschweinen in Westpolen

ASP- Flyer BMEL Schweinepest

Das BMEL teilt uns wie folgt mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Polen hat gestern den ersten ASP-Fall bei Hausschweinen in Westpolen in ADNS notifiziert. 
Es handelt sich nch den Angaben aus Polen um einen Bestand mit mehr als 23.000 Schweinen (Zuchtbetrieb - Sauen und Ferkel betroffen) in Nowosolski (Nowa Sol), Nähe Grünberg. Die Entfernung zur Grenze nach DEU beträgt lt. google earth ca. 65 km. Um Kenntnisnahme wird gebeten. 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der untenstehenden Meldung und der als Anlage beigefügten Karte.

Im Auftrag

 

Betreff: POLAND '11 African swine fever in domestic pigs' - Primary disease notification

Country of origin  POLAND          
Disease ASP (Afrikanische Schweinpest)   
Serial number of outbreak (year/number)     2020/1 
Type of outbreak (primary '1' or secondary '2')          1         
Region affected   00804 NOWOSOLSKI     
Traces LVU code 08040 - Nowa Sól           
Latitude 51.89   
Longitude          15.67   

Control measures :
    - 32 DEST OUT (Beseitigung in einer Tierkörperverwer
    - 50 MOVE CONTRL (Verbot der Verbringung von Tieren
    - 88 SONSTIGE MASSNAHMEN (können als zusätzliche Bem
    - 10 TOT SL IN (Keulung aller Tiere empfänglicher Ar

Date
Date of suspicion of disease on holding (day/month/year) : 18/03/2020 Date of confirmation of disease on holding (day/month/year) : 20/03/2020

Number of animals
Number of susceptible animals on holding
    - pigs : 23766
Number of animals affected on holding
    - pigs : 229
Number of animals that have died of the disease on holding
    - pigs : 135
Number of animals killed on holding
Number of carcasses destroyed or rendered
    - Number and type of pigs on the infected holding breeding pigs : 7729
    - Number and type of pigs on the infected holding piglets : 16037
    - Number and type of pigs on the infected holding fattening pigs : 0
    - Number and type of pigs affected on the holding breeding pigs : 229

Date of dispatch (day/month/year) : 20/03/2020 Time of dispatch (24-hour clock) : 16:29

Comments : Positive results of RT-PCR test were obtained on 20 March in relation to samples taken from piglets and sows. The holding is located in the area listed in Part II of the Annex to Commission Implementing Decision 2014/709/EU. All measures according to Directive 2002/60/EC will be implemented, including killing of pigs, disposal of carcasses at the rendering plant, disinfection and establishment of protection and surveillance zones around this outbreak.




Disclaimer: 
the location of the outbreak is not exact for privacy and protection of data reasons. The coordinates have been reduced to 2 digits after the comma so that the location shown on the map is not the exact location of the holding affected.        

 


ASP Polen 21. März 2020
Suche
Anmelden
Benutzername

Passwort

Sicherheit schafft Vertrauen!
Dr. Ellwanger & Kramm GmbH & Co.KG

Der BVVF hat eine Kooperation mit dem Versicherungsmakler Dr. Ellwanger & Kramm. Hier finden Sie maßgeschneiderte Versicherungslösungen speziell für die Vieh- und Fleischwirtschaft.

>>>
Für das moderne Viehhandelsunternehmen….
QS Kompetenz In Transport
© RA Steinke

KOMPETENZ AUS EINER HAND!
Ein- und Verkaufsbelege, Fahrzeugsdesinfektionskontrollbücher, Standarderklärungen (stets aktuell), Ladelisten, Briefumschläge, LKW-Aufkleber und vieles mehr in unserem Shop….

>>>
In eigener Sache: Bereich INTERNA
Der Bereich Interna ist ausschließlich für Mitgliedsunternehmen bestimmt. Sollten Sie einen Zugang wünschen, senden Sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff „Bitte freischalten“. Wir werden versuchen, Sie dann baldmöglichst freizuschalten; bitte beachten Sie jedoch, dass die Freischaltung unter anderem aus technischen Gründen nur während der üblichen Geschäftszeiten erfolgen kann.
Alle sagten:
Alle sagten:
 - "Das geht nicht!" 
 - Dann kam jemand, der wusste das nicht und hat es gemacht.
 - Foto: (C) Steinke
Das geht nicht! Dann kam jemand, der wusste das nicht und hat es gemacht. >>>
Kontaktinformationen auf einen Blick
Kontaktdaten DVFB e. V.
Hier gehts zum...
ANTWORTEN ZUR STANDARDERKLÄRUNG!
Gibt's nur im Paket: Standarderklärung im Standardblock und Antworten zur Standarderklärung (c) DVH Fachverlag Bonn; Nachdruck, Verfielfältigung, Download, etc. nicht gestattet
Die Europäische Gemeinschaft schreibt ab dem 1. Januar 2010 für alle Lebensmittelunternehmer (Landwirte) eine Standarderklärung zwingend vor, die vom Landwirt ausgefüllt und beim Schlachtbetrieb spätestens mit der Anlieferung der Tiere abgegeben werden muss. Ministerialdirigent Prof. Dr. Zwingmann, Deutschlands \"Hygienepapst\" im Bundeslandwirtschafts- ministerium - mittlerweile im Ruhestand - hat ein Vorwort zu diesem Thema für eine Extra-Veröffentlichung geschrieben, die ebenfalls im DVH-Fachverlag, der auch die VFZ herausgibt, erschienen ist. Der DVH-Fachverlag, Bonn, bietet einen entsprechenden Standardblock an, der für diesen Zweck benutzt werden kann. >>>
Hier geht's zur...
Initiative Tierwohl
3. - 6. September 2015: EUROPA ZU GAST BEI FREUNDEN!
Europäische Vieh- und Fleischhandelsunion (U.E.C.B.V.)

Die Jahrestagung der U.E.C.B.V. fand gemeinsam mit der Bundestagung vom 3. bis 6. September 2015 in Düsseldorf statt.

>>>